Maßnahmen

Haltestellen

Mobilitätspunkte

Smart Stations

Verknüpfungspunkt Dierkower Kreuz

Service-Angebot im On Demand Verkehr

Express-S-Bahn

Stadt-und-Regionalbus-Korridor

Verbindungen im Landkreis

Ausbau von Achsenverkehren im Landkreis

Angebot in Bad Doberan

Nacht-S-Bahn

Expressbuslinie X41

Neue Verbindungen im Rostocker Nordwesten

QR-Ticketing

Mobilitätsplattform

Digitaler Vertrieb

Digitale Fahrplanauskunftssysteme

Fahrgastinformationssysteme

Modernisierung der Vertriebstechnik

SemesterTicket

WarnowTicket

MieterTicket

Mobilitätslotsen

Runder Tisch

Neue Tickets
– Neue Möglichkeiten

Zurück zur Übersicht

MieterTicket

ÖPNV für nur einen Euro am Tag

Mit dem MIRROR-MieterTicket können die Mietenden der teilnehmenden Wohnungsgesellschaften den ÖPNV in ihrer Nachbarschaft für nur 365 € im Jahr nutzen. In Güstrow, Bützow und Bad Doberan sparen Mietende damit über 90 €, in Rostock sogar mehr als 230 €. Einen Teil der Kosten übernimmt der VVW im Rahmen des Projektes, den anderen Teil die Wohnungsunternehmen. Grundsätzlich sind alle Mietenden der Kooperationspartner berechtigt, das Ticket zu nutzen. Hinweis: Für zusätzlich 5 EUR im Monat ist die Fahrrad- oder Hundemitnahme möglich.

Welche Wohnungsgesellschaften sind bisher dabei?

Aktuell (Stand 01.10.2022) sind unsere Partner für das MieterTicket: BG Neptun eG, WG Schiffahrt-Hafen eG, WG Rostock Süd eG und WG Marienehe eG aus Rostock sowie die WGG und die AWG aus Güstrow sowie die Bützower Wohnungsgesellschaft. Weitere Vermietungsgesellschaften werden folgen. 

Wo gilt das Ticket?

Das MIRROR-MieterTicket gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Regionalzug, S-Bahn, Straßenbahn, Stadt- und Regionalbus, Warnowfähren) im jeweiligen Geltungsbereich:  

- Tarifzone Rostock für Mieter in Rostock bzw.  

- Stadtverkehre in Güstrow, Bützow oder Bad Doberan für Mieter in den jeweiligen Städten. (Die Nutzung der Mollibahn ist ausgeschlossen.)

Wo kann man das Ticket kaufen?

Das Ticket kann in den Kundenzentren der RSAG bzw. der rebus GmbH oder online beantragt werden. Dafür ist eine Bestätigung des Mietverhältnisses vom Vermieter nötig. Diese Bestätigung muss dem ABO-Antrag beigefügt werden.  

Wie lange gilt das MieterTicket?

Die Laufzeit des MIRROR-MieterTickets endet am 31.12.2024. Die Mindestlaufzeit eines ABOs beträgt 12 Monate. Das ABO endet jedoch automatisch mit Beendigung des Mietverhältnisses.

Realisiert durch

Kooperation mit

Erzähl’s deinen Freunden!

Du findest MIRROR gut? Hier kannst du es mit deinen Freunden und deiner Familie teilen.

Teilen

Diese Maßnahmen könnten dich auch interessieren

Runder Tisch

Verbindungen im Landkreis

Verknüpfungspunkt Dierkower Kreuz