Maßnahmen

Haltestellen

Mobilitätspunkte

Smart Stations

Verknüpfungspunkt Dierkower Kreuz

Service-Angebot im On Demand Verkehr

Express-S-Bahn

Stadt-und-Regionalbus-Korridor

Verbindungen im Landkreis

Ausbau von Achsenverkehren im Landkreis

Angebot in Bad Doberan

Nacht-S-Bahn

Expressbuslinie X41

Neue Verbindungen im Rostocker Nordwesten

QR-Ticketing

Mobilitätsplattform

Digitaler Vertrieb

Digitale Fahrplanauskunftssysteme

Fahrgastinformationssysteme

Modernisierung der Vertriebstechnik

SemesterTicket

WarnowTicket

MieterTicket

Mobilitätslotsen

Runder Tisch

Gemeinsam den
ÖPNV gestalten

Zurück zur Übersicht

Runder Tisch

Neue Beteiligungsformate: Gemeinsam den ÖPNV gestalten

Am „Runden Tisch“ bringen wir Projektbeteiligte und Öffentlichkeit zusammen und etablieren ein offenes Dialog- und Beteiligungsforum. Dieses neue Angebot führt die Bürgerbeteiligung bei der Erarbeitung neuer Mobilitätsangebote für die Region Rostock fort und intensiviert diese durch eine unmittelbarere und kontinuierliche Kommunikation der Beteiligten. Für eine stärkere ressortübergreifende Zusammenarbeit werden Entscheidungsträger und Experten aus den verkehrlichen, gesellschaftlichen, sozialen und stadt- und raumentwickelnden Tätigkeitsbereichen eingebunden. Die Bevölkerung wird direkt (z. B. über eine Bürgerbeteiligungs- und Austauschplattform) und über lokal handelnde Interessenvertretungen (z. B. Quartiersmanagement, Ortsbeiräte, Jobcenter u. a.) einbezogen. Das Projekt MIRROR, die Beteiligten und die Verbundpartner im VVW nutzen dazu Veranstaltungen wie den Klimaaktionstag, das Nahverkehrsforum und viele weitere Möglichkeiten in und um Rostock, um mit den Bürgern der Region in den Austausch zu treten.

Realisiert durch

Erzähl’s deinen Freunden!

Du findest MIRROR gut? Hier kannst du es mit deinen Freunden und deiner Familie teilen.

Teilen

Diese Maßnahmen könnten dich auch interessieren

QR-Ticketing

Mobilitätspunkte

Angebot in Bad Doberan